Kreisverband Dachau hat neu gewählt

Am 23. Mai 2022 hat der AKS Kreis­ver­band neu gewählt.

Nach der Begrü­ßung durch den Kreis­vor­sit­zen­den gab es einen aktu­el­len Bericht aus dem Land­tag von Frau Dr. Ute Eiling-Hütig, MdL mit anschlie­ßen­der inter­es­san­ter Diskussion.

Der neue Vor­stand hat sich gering­fü­gig geän­dert. Frau Eli­sa­beth Burg­mair ist nun zusätz­li­che Stell­ver­tre­ten­de Kreis­vor­sit­zen­de (vor­her Bei­sit­ze­rin) gewor­den. Zusätz­lich konn­ten wir Frau Nico­la Lach­ner und Frau Ange­li­ka Wültsch als Bei­sit­ze­rin­nen gewinnen.
Frau Chris­ti­ne Unzei­tig — Kreis­vor­sit­zen­de der Mit­tel­stands­uni­on — hat die Wahl geleitet.

Vie­len Dank für das tol­le Enga­ge­ment und die anre­gen­den inter­es­san­ten Diskussionen.

v.l.: Christinze Unzeitig - MU-Dachau, Dr. Ute Eiling-Hütig, MdL, Elisbath Burgmair, Bernhard Seidenath, MdL, Michael Niedermair, Elke Niedermair, Helga Schiller, Bettina Löwl, Nicola Lachner, Abgelika Wültsch, Katja Graßl

v.l.: Chris­tin­ze Unzei­tig — MU-Dach­au, Dr. Ute Eiling-Hütig, MdL, Elis­bath Burg­mair, Bern­hard Sei­de­nath, MdL, Micha­el Nie­der­mair, Elke Nie­der­mair, Hel­ga Schil­ler, Bet­ti­na Löwl, Nico­la Lach­ner, Abge­li­ka Wültsch, Kat­ja Graßl